Home » Archiv

Artikel in der Kategorie: Soundcheck

Artikel, Soundcheck »

Kreuzfeuer Mai 2017

[1 Mai 2017 | ]
Kreuzfeuer Mai 2017

Es ist mal wieder Kreuzfeuer-Zeit. Diesen Monat allerdings ohne Unterstützung eines Musikers. Die Musikalische Spannbreite verlief von Death-, Black-, Dark- bis hin zu Doom- und Astrid-Lindgren-Metal. Folgende Bands wurden dabei begutachtet: Bearstorm, Dreaming Dead, Fin, Karmanjaka, Mustan Kuun Lapset, Longhouse und Swine Overlord.

Gewonnen hat:…

Artikel, Crossfire, Soundcheck »

Kreuzfeuer Februar 2017

[1 Feb 2017 | ]
Kreuzfeuer Februar 2017

Es ist vollbracht. Diesmal hatten es die Autoren mit einer schwierigen Auswahl zu tun. Die Regeln sind nach wie vor gleich: Jeder Schreiber sollte sich das Album ein Mal anhören und danach seine Meinung in einem Satz formulieren und Punkte vergeben. In dieser Ausgabe wurden wir dabei von Marc Wüstenhagen, Sänger und Gitarrist bei Thunder And Lightning, unterstützt. Diesen Monat wurden dabei die Death-Doom-Metaller Dejected Mass, die Folk Metaller IceThurS, das Pagan-Black-Projekt Neoheresy, die Black-Death-Metaller Netherbird, die Prog-Death-Metaller Obsidian, die Black-Metaller Spirit Of The Forest und die Death Metaller Stages Of Decomposition genauer unter die Lupe genommen.

Und gewonnen hat:…

Artikel, Soundcheck »

Kreuzfeuer Januar 2017

[1 Jan 2017 | ]
Kreuzfeuer Januar 2017

Das Kreuzfeuer ist wohlbehalten im neuen Jahr angekommen und geht in eine neue Runde. Die Regeln sind nach wie vor gleich: Jeder Schreiber sollte sich das Album ein Mal anhören und danach seine Meinung in einem Satz formulieren und Punkte vergeben. In dieser Ausgabe wurden wir dabei von Raven Tongue, Sänger bei Mytherine, unterstützt. Diesen Monat wurden dabei die Black Metaller Angelcide, die Brutal-Death-Metaller Devast, das Post-Prog-Projekt Obscure Sphinx, die japanischen Heavy Metaller Solitude, die Symphonic-Black-Metaller The Devils Music, die Thrasher Tragic Cause und die Viking Metaller Uburen genauer unter die Lupe genommen.

Und gewonnen hat:…

Artikel, Soundcheck »

Kreuzfeuer Dezember 2016

[1 Dez 2016 | ]
Kreuzfeuer Dezember 2016

Aus 5 wird 7. Unser Kreuzfeuer geht in eine neue Runde mit gleich sieben Alben. Die Regeln sind jedoch gleich geblieben: Jeder Schreiber sollte sich das Album ein Mal anhören und danach seine Meinung in einem Satz formulieren und Punkte vergeben. Diesen Monat wurden dabei die Melo-Death-Metaller von Across The Burning Sky, die Brutal-Death-Metaller Gomorrah, die Thrasher Pessimist, die Stoner-Doom Metaller Shadow-Witch, die Trolle von Thirteenth Tambourine, udie Black-Viking-Metaller Vindland und die Black Metaller Void Omnia genauer unter die Lupe genommen.
Und gewonnen hat:..

Artikel, Soundcheck »

Kreuzfeuer November 2016

[1 Nov 2016 | ]
Kreuzfeuer November 2016

Das Kreuzfeuer geht in eine neue Runde, und zum letzten Mal wurden nur fünf Alben willkürlich ausgewählt,denn ab nächsten Monat wird aus der Top 5 eine Top 7. Die Regeln bleiben jedoch gleich: Jeder Schreiber sollte sich das Album ein Mal anhören und danach seine Meinung in einem Satz formulieren und Punkte vergeben. In dieser Ausgabe wurden wir dabei von Klaus Spangenberg, der aktuell bei Nonstop Stereo an den Drums sitzt und zu dem das Tonstudio „Beatpoint“ besitzt. Diesen Monat wurden dabei die Prog-Rocker von A Devils Din, die Black Metaller Antiquus Scritum, die Death Metaller Riket, die Thrasher Whipstriker und die Black-/Thrash- Metaller Widower genauer unter die Lupe genommen.

Und gewonnen hat:…

Artikel, Soundcheck »

Kreuzfeuer Oktober 2016

[2 Okt 2016 | ]

Es ist mal wieder soweit: Das Kreuzfeuer steht an! Fünf Alben wurden willkürlich ausgewählt, um sich dem Kreuzfeuer der Redaktion zu stellen. Jeder Schreiber sollte sich das Album ein Mal anhören und danach seine Meinung in einem Satz formulieren und Punkte vergeben. In dieser Ausgabe wurden wir dabei von Florian Kunde bekannt durch die Band Strydegor, sowie Ex-Schreiberling Holger Speidel, welcher bei Behind The Scenery und Therein als Sänger aktiv ist. Diesen Monat wurden dabei die Split von Curse, Styggelse und Wan, die Power-Thrash-Metaller Psycho, die Death Metaller Sludgehammer, die Fantasy-Folk-Metaller Thulnar und die Goth-Rocker Vlad in Tears genauer unter die Lupe genommen.

Und gewonnen hat:…

Soundcheck »

Kreuzfeuer September 2016

[1 Sep 2016 | ]

Fünf Alben wurden willkürlich ausgewählt, um sich dem Kreuzfeuer der Redaktion zu stellen. Jeder Schreiber sollte sich das Album ein Mal anhören und danach seine Meinung in einem Satz formulieren und Punkte vergeben. In dieser Ausgabe wurden wir dabei von Jens Basten, bekannt durch Bands wie Gloryful und und Night In Gales. Diesen Monat wurden dabei die Blackened-Death-Metaller Against The Plagues, die Death Metaller Corporphremia, die Doom Metaller Curse The Sun, die Thrasher Curse The Son und die Merging-Black-Metaller Wall Of Water genauer unter die Lupe genommen.

Und gewonnen hat: …

Soundcheck »

Kreuzfeuer August 2016

[1 Aug 2016 | ]

Fünf Alben wurden willkürlich ausgewählt, um sich dem Kreuzfeuer der Redaktion zu stellen. Jeder Schreiber sollte sich das Album ein Mal anhören und danach seine Meinung in einem Satz formulieren und Punkte vergeben. In dieser Ausgabe wurde noch mal ohne die Mithilfe eines Musikers die Bewertung durch geführt und zum ersten Mal teilten sich zwei Bands einen Platz. Diesen Monat wurden dabei die Extreme Metaller Foul Body Autopsy, die Heavy-Doom-Metaller Iron Jawed Guru, die Black Metaller Korgonthurus, die Split-Veröffentlichung von Revel In Flesh und Wombbath, und die Pagan-Folk-Metaller Winterhymn genauer unter die Lupe genommen.

Und gewonnen hat:..

Soundcheck »

Kreuzfeuer Juli 2016

[1 Jul 2016 | ]

Fünf Alben wurden willkürlich ausgewählt, um sich dem Kreuzfeuer der Redaktion zu stellen. Jeder Schreiber sollte sich das Album ein Mal anhören und danach seine Meinung in einem Satz formulieren und Punkte vergeben. Außerdem wird ab sofort jeden Monat ein Musiker seine Meinung zu den jeweiligen Alben mit uns teilen. In dieser Runde wurden wir von DJ Keksgrinder unterstützt, welcher auch als Sänger von Harmony Dies und First Aid bekannt ist. Diesen Monat wurden dabei die Heavy-Doom-Metaller Bedowyn, die Symphonic-Extreme-Metaller Rapheumets Well, die Death Metaller Rebaelliun, die Blackened-Death-Metaller Serpent Spells und die Japanese-Folk-Death-Metaller Whispered genauer unter die Lupe genommen.

Und gewonnen hat:..

Soundcheck »

Kreuzfeuer Juni 2016

[1 Jun 2016 | ]

Fünf Alben wurden willkürlich ausgewählt, um sich dem Kreuzfeuer der Redaktion zu stellen. Jeder Schreiber sollte sich das Album ein Mal anhören und danach seine Meinung in einem Satz formulieren und Punkte vergeben. Diesen Monat wurden dabei die Black Metaller von Cirith Gorgor, die Death-Doom-Metaller Immensity, die Death Metaller Rotting Repugnancy, das Pagan-Projekt Sig Ar Tyr und doe Heavy Metaller von Stormzone genauer unter die Lupe genommen.

Und gewonnen hat: …