Home » Archiv

Artikel in der Kategorie: News

News »

VAMPSTER: Re-Launch der Website

[19 Feb 2017 | ]
VAMPSTER: Re-Launch der Website

Das Metal Online-Magazin Urgestein Vampster ist mit neuer Website am Start! Nach dem Update von Design und Technik sind für die Zukunft auch neue Artikelformate und Serien geplant…

News »

KLABAUTAMANN: Infos zum neuen Album ‚Smaragd‘

[19 Feb 2017 | ]

Das neue Album der Progressive Black Metaller KLABAUTAMANN aus Bonn wird im Juni unter dem Titel „Smaragd“ auf dem bandeigenen Label Zeitgeister Music veröffentlicht werden.
Als Gastmusiker waren Anna Murphy…

News »

SLAGMAUR neues Album “Thill Smitts Terror” in Sicht

[17 Feb 2017 | ]

 
“Thill Smitts Terror” soll direkt an das Album “Von Rov Shelter” anknüpfen und sogar noch tiefer in die Abgründe der “SLAGMAUR-Welt” führen. Eine Welt wo klassisch komponierte Melodien auf brachialen Black Metal treffen und so Kindermärchen und Gedichte vertont werden, kreieren die Norweger hiermit eine absolute Albtraum-Atmosphäre. Vom Frontmann “General Gribbsphiiser” wurde hierzu auch die Bildwelt und das Cover Art des Albums erschaffen.
SLAGMAUR kann man diese Jahr auch am Inferno Festival sehen!
 
 
 
Infos zur Band und dem Album findet ihr unter:
https://www.facebook.com/slagmaurofficial
 
Quelle: Osmose Productions

News »

HATE die polnischen „Extreme Black / Death Metaller“ stehen mit neuem Album am Start!

[15 Feb 2017 | ]

Im Mai ist es soweit „Tremendum“ soll das gute Stück heissen und es wird dem Zuhörer so einiges versprochen. Laut Napalm Records wird dieses Album ein neuer musikalischer Platz anpeilen, wo „HATE“ neue Song-Strukturen mit einem total neuen Sound verknüpfen! Das Album hat dennoch nicht den authentischen, rauen und kraftvollen „HATE“ Sound verloren und wurde so auf eine neue kreative Ebene gebracht!
Am 05.Mai 2017 wird das neue Biest via Napalm Records auf die Menschheit losgelassen!
 
Infos zu HATE und den Album findet ihr unter:
www.facebook.com/HATEOFFICIAL
www.hate-metal.com
 
Quelle: Napalm Records

News »

25 Jahre GORGOROTH am Inferno Festival 2017

[9 Feb 2017 | ]

Und noch ein Grund zum feiern am Inferno!
GORGOROTH, die norwegischen Schwarz Metaller, feiern ihr 25. Band Jahr am Inferno Festival 2017 in Oslo. Die Band wurde 1992 gegründet und stolz wird eine einzigartige Show zu „25 Jahre im Dienste Satans“ präsentiert! Sie möchten alle zu ihrer blasphemischen Live-Show am Festival willkommen heißen um ihr Jubiläumsjahr gnadenlos zu feiern.
 
Infos zu Gorgoroth und der Show gibt es unter:
https://www.facebook.com/gorgorothofficial/
 
Quelle: Inferno Festival Norway
 

News »

„Skeletal“, Old School Death aus Finnland, veröffentlichen ihr Debut Album

[7 Feb 2017 | ]

Die finnische 4 Mann Death Metal Formation wurde 2007 in Jyväskylä gegründet. Jetzt im Februar, genauer gesagt am 03.02.2017, haben „Skeletal“ ihr Debut Album „Dreadful Life“, was das erste Full-length Album der Band ist, veröffentlicht! Das Werk wurde von Tom Brooke im Tonehaven Recording Studio aufgenommen und gemastert. „Dreadful Life“ ist ein 8 Track Album inspiriert vom Death und Trash Metal der späten 80er und frühen 90er Jahre.
 
 
 
Infos zu den Finnen und dem Album findet ihr hier:
https://www.facebook.com/skeletalband/
 
Quelle: Inverse Records

News »

FERNDAL veröffentlichen ihr Debut Album im April 2017

[5 Feb 2017 | ]

FERNDAL erschaffen eine einzigartige Klangwelt, in der romantische Melancholie auf pure Black-Metal-Aggression trifft. Mitglieder sind u.a. klassische Musiker und undetablierte Black-Metaller (Alboîn und Abarus von EIS).
 
 
 
 
 
Hier könnt ihr die Band Live sehen:
24.2. Münster, Café Sputnik
25.2. Erfurt, From Hell
11.3. Bad Oeynhausen, Druckerei
21.4. Lichtenfels, Ragnarök-Festival
20.5. München, Garage
26.5. Bornstedt, Darktroll-Festival
 
Die Hörprobe gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=ORcREnDqDWk
Infos zu FERNDAL: http://www.ferndal.de
 
Quelle: Einheit Produktionen

News »

EPITAPH, Old-School Schweden Death, von den Toten auferstanden

[2 Feb 2017 | ]

Noch eine Death Metal Legende ist nach 20 Jahren wieder zurück!
EPITAPH haben sich im Jahre 2015 wieder zusammengeschlossen und ihr neues Album „Sinner Waketh“ am 31. Januar 2017 rausgebracht. Das gute Stück wäre eine limitierte LP, die es in rotem, schwarzem oder transparentem Vinyl gibt und präsentiert mit dem „Cover-Art“ von Kristian Wåhlin.
Da freut sich das Old-School-Herz auf’s abrocken wie anno 1992!
 
Infos und Hörproben gibt es hier:
https://www.facebook.com/epitaphdeathmetal/?ref=page_internal
https://epitaph2.bandcamp.com/
 
 
Quelle: Epitaph

News »

ROCKHARZ Open Air 2017: Fünf Bands auf einen Schlag

[30 Jan 2017 | ]

Das ROCKHARZ hat gleich fünf neue Bands für das Festival im Juli bekannt gegeben. Neben den Doom/Sludge-Durchstartern MANTAR werden auch MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN, SERUM 114, KAMBRIUM und EWIGHEIM auf dem Flugplatz in Ballenstedt aufschlagen.
 
 
 
 
 
Folgende Bands kann man dieses Jahr am ROCKHARZ sehen:
ARCH ENEMY
ASPHYX
BELPHEGOR
BLIND GUARDIAN
DEATHANGEL
DESERTED FEAR
DEW-SCENTED
ELUVEITIE
EWIGHEIM
FEUERSCHWANZ
FIDDLER’S GREEN
FIRKIN
GRAVE DIGGER
HEAVEN SHALL BURN
ICED EARTH
IN EXTREMO
INSOMNIUM
KAMBRIUM
KORPIKLAANI
LACUNA COIL
MANTAR
MONO INC.
MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN
MR. IRISH BASTARD
NACHTBLUT
RAGE
SERUM 114
TANK
THE NEW BLACK
THE VINTAGE CARAVAN
UNZUCHT
VARG
 
Alle weiteren Infos findet ihr auf der ROCKHARZ Homepage:
http://www.rockharz-festival.com/
 
Quelle: Metal Promotions

News »

Venereal Baptism bringen ihr erstes Full-length Album im März 2017 raus

[24 Jan 2017 | ]

„Venereal Baptism“ eine noch sehr junge Band, die erst  2014 in Texas gegründet wurde und  sich schon einen beachtlichen Namen gemacht haben! Die EP “Progenitor of All Aberrations” fand eine grosse Anhängerschaft in der Schwarzmetaller Szene. Nun unterschrieben bei “Osmose Productions” kommt das erste Album “Deviant Castigation Liturgy” am 24. März 2017 auf den Markt und kling jetzt schon vielversprechend.
 
 
 
 
Mehr über die Band findet ihr hier:
https://www.facebook.com/venerealbaptism/?ref=page_internal
  
Quelle: Osmose Productions