Home » Audio

Acârash – In Chaos Becrowned 3/6

23 August 2018

Dark Essence Records

Bewertung: 3/6 → Okay!

Songs: 8

Spieldauer: 40:40

Hinter dem Namen Acârash verbirgt sich nicht etwa ein Gebirgszug in Mordor, sondern eine 2016 gegründete Metal-Kapelle. In diesem Jahr gaben die Osloer mit „In Chaos Becrowned“ nun ihr Szene-Debüt.

Die acht Songs bieten eine recht breite Palette an Einflüssen: Tempi, Riffs und Soli tendieren zum Doom, Prog scheint ab und zu auch durch. Im Kontrast dazu spielt man mit simpleren Rock-Ideen und kaum überhörbar gibt es Black Metal à la Satyricon. Der Sound bleibt dabei aber immer homogen. Basslastig und dröhnend fräsen sich Stücke wie „Gathering Of The Crows“ oder „Ashes Of The Mortal Kind“ voran.

Zu dieser instrumentalen Basis gesellen sich Vocals, die leider kaum Eindruck hinterlassen. Böse und rau sind sie, aber alles in allem sehr dünn und hauchig. Das mag wohl auch an der Produktion liegen und würde man den Gesang mit Hall versetzt einer donnernden BM-Wand gegenüberstellen, wäre das Resultat wahrscheinlich eindringlicher.

Acârash liefern bei weitem nichts Schlechtes ab und spielerisch ist die Platte tadellos, aber damit man ihr vierzig Minuten lang an den Lippen hängt fehlt es an Abwechslung.

https://www.facebook.com/acarash/

https://acarash.bandcamp.com/releases

Autor: