A.C.O.D. – Another Path 4/6

408242Eigenproduktion

Bewertung: 4/6 → Find ich gut!

Songs: 5

Spielzeit: 20:41

„Blended Metal“ nennen A.C.O.D. aus Marseille ihren Stil und das passt: Einflüsse von Thrash, US- und Göteborg-Death sowie Death Core und Trad-Metal ergeben einen recht kraftvollen Punsch, der passend abgemischt ist und druckvoll aus den Boxen kommt. „Another Path“ ist die dritte Veröffentlichung des seit 2007 aktiven Quintetts – mittlerweile haben sie bereits ein Nachfolgealbum veröffentlicht. Geboten werden auf „Another Path“ fünf Songs, die ohne viel Schnickschnack zur Sache kommen und unterschiedlich stark sind.

Hervorzuheben sind der Opener „Another Path“, mit knapp drei Minuten der kürzeste und fokussierteste Song, sowie das starke „Unleash the Fools“ mit starken Schweden-Einflüssen und einem Clean-Part, der das Gebolze gut aufbricht.

Der Gesang spannt breit zwischen Growls und Cleanen Passagen, die Rhythmusfraktion treibt die Songs gut voran, die Riffs sind stark rhythmisch orientiert. Einziger Schwachpunkt sind die wenig beeindruckenden Leads und die Passagen, die zu stark ins Melodische abdriften und dann etwas banal werden – wie auf dem Song „Black Wings“. Wer also nicht zu puristisch drauf ist und nach etwas Druckvollem sucht, sollte mal reinhören.

https://www.facebook.com/pages/AcoD/97357318597?sk=photos_stream
https://www.youtube.com/watch?list=UU76Bo7_bI9e9nTIzWmWlJXQ&v=mMqCxhAuZIg